FRÜHER

Teichfestspiele Sinabelkirchen 7. 7. 2024 16:30

Martina als Berufsoma erzählt aus ihrer Kindheit in den 1960er Jahren, von schier endlosen Nachmittagen der Freiheit, von Familie, von großen und kleinen Zwängen, Freuden und Nöten dieser Zeit.

Aber Martina hat ein Problem. Sie hat nämlich in ihrem Bühnengepäck einen blinden Passagier entdeckt: ein kleiner Junge, der sich in einem Schrank versteckt hat und nicht mehr weiß, aus welcher Geschichte er kommt und wie er dahin zurück findet.Da ist er bei der Berufs-Oma Martina am richtigen Platz!

Gemeinsam mit den Kindern im Publikum wird sie versuchen, herauszufinden, warum der Junge sich im Schrank versteckt hat, was sein Problem ist – und sicher werden sie dafür eine Lösung finden. Doch auf dem Weg dahin müssen sie in viele andere Geschichten und Situationen hineinschauen: