Das Mezzanin Theater

Kinder, Jugendliche und Erwachsene, egal woher sie kommen, haben das Recht, gesellschaftliche Vielfalt, altersgerecht, auch auf der Bühne abgebildet zu bekommen.

Das Mezzanin Theater besteht seit 1989 als freies Theater in Graz und steht für zeitgenössisches, qualitativ hochwertiges Theater für junges Publikum und Erwachsene. Ziel ist es, eine Vielfalt aktueller Kunst zu vermitteln, die sich mit gesellschaftlichen Themen und Fragestellungen sowie künstlerischen Arbeitsmethoden und -prozessen auseinandersetzt.

Ein besonderes Augenmerk wird auf die Darstellung aller Lebensrealitäten und die Abbildung eines pluralistischen Gesellschaftsbildes gelegt. Das Mezzanin Theater sucht die Begegnung auf nationaler und internationaler Ebene sowohl als Künstler:innen als auch als Kulturvermittler:innen.

Unsere Schwerpunkte

Interdisziplinäres Theater

Vielschichtige, generationen- und genreübergreifende Produktionen mit zeitgenössischen und experimentellen Zugängen

Internationale Künstler:innen und Next Generation

Zusammenarbeit mit international renommierten Künstler:innen sowie Nachwuchskünstler:innen auf internationaler und nationaler Ebene unter Einbezug und Hervorhebung der regionalen Szene

Inklusion

Förderung & Integration von Menschen mit besonderen Bedürfnissen als Kunstschaffende in der Öffentlichkeit in Form kraftvoller und ausdrucksstarker Inszenierungen

Innovative Theater- und Kunstvermittlungsprojekte für Schulen & Kindergärten

Kunstvermittlungsprojekte mit Kindern und Jugendlichen, Kooperationen mit Schulen, Workshops, Vor- und Nachbesprechungen zu Stücken und Dialogveranstaltungen

Highlights

LA VITA MI PIAGGIO

La vita mi Piaggio / Mezzanin Theater Für Menschen ab 8 Jahren Wenn die Pension nach einem arbeitsreichen Leben so klein ist, dass man sich sogar zwischen Vanille und Schokolade […]

mehr erfahren

FRÜHER

Teichfestspiele Sinabelkirchen 7. 7. 2024 16:30 Martina als Berufsoma erzählt aus ihrer Kindheit in den 1960er Jahren, von schier endlosen Nachmittagen der Freiheit, von Familie, von großen und kleinen Zwängen, […]

mehr erfahren

Der Bär, der nicht da war/ am 23.5.2024 im FRida&freD

eine Koproduktion des Mezzanin Theaters mit der TanzCompanyELLA. Es war einmal ein Juckreiz. Der kratzt sich und ist plötzlich: Ein Bär, der vorher nicht da war. Der Bär findet einen […]

mehr erfahren

SPLEEN*GRAZ , das internationale Theaterfestival für junges Publikum, 18.04. – 24.04.24

Bereits zum 10. Mal organisiert das Mezzanin Theater gemeinsam mit dem TaO! Das Festival für junges Publikum. Die Vorschau für Pädagog*innen steht bereits zum Download unter https://spleen-graz.at/ zur Verfügung. Wir […]

mehr erfahren

Internationaler Frauentag in Bad Gleichenberg am 08.03.2024 um 17:00 Uhr /FH JOANNEUM

Ein Auszug aus „Die Rede zur Lage der Frau“ mit anschließender Podiumsdiskussion. Die frei zugängliche Veranstaltung zum Internationalen Frauentag 2024 beschäftigt sich in vielen spannenden Formaten mit dem Thema der […]

mehr erfahren

LET’S GO EQUAL, KANON! im STROMBOLI ,Tirol am 13.03.2024 um 20:00 Uhr

mit Barbara Alt, Katharina Cibulka, Natascha Grasser und Teresa Reichl Wie und wovon Künstlerinnen* im Patriarchat leben: Feministische Talkshow und Lesung Moderation: Rebecca Heinrich  „Solange du mich fragst, ob ich […]

mehr erfahren

PREMIERE ! FRÜHER am 07.02.2024 um 16:00 Uhr, IMCUBUS Minoriten

ein Theaterstück ab 6 Jahren. Früher war alles anders… Martina Kolbinger-Reiner macht sich als Berufsoma gemeinsam mit den Kindern auf eine Reise, die in der Vergangenheit startet und im Heute […]

mehr erfahren

Das Mezzanin Theater steht zur Wahl für „die Köpfe des Jahres 2023“

Wir freuen uns sehr darüber. Das Mezzanin Theater steht seit 1989 für zeitgenössisches und hochwertiges (Jugend-)Theater. 2023 übernahm mit Natascha Grasser und Caroline Pucher die junge Generation von Martina Kolbinger-Reiner und […]

mehr erfahren

RINGVORLESUNG/ Theater und Behinderung FR 24.11.2023, 11:00-13:30 Uhr

Theater im Palais, Probebühne. Mit Hanni Westphal und Agnes Zenz (Mezzanin Theater, Graz) und Steven Solbrig (Leipzig)In Kooperation mit InTaKT-Festival Im Rahmen des heurigen InTaKT-Festivals, dem inklusiven Tanz-, Kultur- und […]

mehr erfahren