MARTINA KOLBINGER-REINER

martina.kolbinger-reiner@mezz.at

Künstlerische Leitung und Mitbegründerin des Mezzanin Theaters

Mitbegründerin von „Spleen graz“ internationales Theaterfestival für junges Publikum

Regisseurin und Schauspielerin in zahlreichen Produktionen des Mezzanin Theaters

Inszenierungen u.a.: „Das Prinzip Struwwelpeter“ (1.Preis bei best OFFstyria), „Ralf“, „Tarte au chocolat“ (1.Preis bei STELLA09), „Die Siedler“, „Die ultimative Liebesgeschichte von Barbie und Ken“, „Frau Finster will nicht schlafen“, „Eine Woche voller SAMSTage“…

Schauspiel u.a. : „ERBEN“, „Drosselbart oder die übermütige Prinzessin“, „Das Prinzip Struwwelpeter“, „Moby Dick“, „Die Wand“, „Die Königin der Türen“, „Frauenportraits II“, „Eine Woche voller SAMStage“ , „Die Heimatmaschine“…

Leitung theaterpädagogischer Projekte u.a.:
„ Girls, Girls, Girls“ – im Rahmen von Macht|Schule|Theater,
„Girls reloaded“ in Zusammenarbeit mit dem Mädchenzentrum JAM…