Momo

Tanztheater frei nach dem gleichnamigen Buch von Michael Ende

Platz sichern

Momo

Ab 8 Jahren
80 Minuten

Tanztheater frei nach dem gleichnamigen Buch von Michael Ende

Momo ist die Geschichte von einem Mädchen, das mutig und entschlossen gegen die Grauen Herren kämpft, die sich unter die Menschen gemischt haben um ihnen die Zeit zu stehlen: Zeit für Freunde, Zeit für Spiele, Zeit zum Nichtstun. Ein kleines Mädchen gegen den Rest der Welt, das sich nicht betrügen lässt.

Aber wer sind die Grauen Herren heute?
Fast 50 Jahre nach Erscheinen des Buches von Michael Ende hat die Geschichte von Momo nichts von seiner Aussagekraft verloren; im Gegenteil, die Allegorie der Grauen Herren spiegelt genauso stimmig unsere gegenwärtige digitalisierte Gesellschaft wider, die längst in die Lebenswelt der Kinder und Jugendlichen Einzug gehalten hat. Das Zeitalter digitaler Vernetzung und Kontrolle nimmt einen dramatischen Einfluss auf unseren persönlichen Zeitverlauf und nicht nur das. Ganz unbemerkt überlassen wir, während wir viele Stunden auf Social-Media-Plattformen wie Instagram, TikTok und Co verbringen, unsere Daten den großen Technologiekonzernen. Die Grauen Herren lassen grüßen!

Mit Momo hat Michael Ende eine Antiheldin geschaffen. Sie ist eine Heldin, durch ihr Sein. Sie lebt für den Moment und hält die Stille aus, ja gewinnt sogar wichtige Erkenntnisse aus ihr und ihre größte Gabe, das Zuhören, ermöglicht Freiraum, wodurch Neues entstehen kann. Es wird in Zukunft viele Momos brauchen, die sich mutig und risikobereit den neuen Herausforderungen unserer Gesellschaft stellen. Doch wie soll das Leben der Zukunft aussehen und welche Werte müssen neu gefunden werden?

Auf fantasievolle und humorvolle Weise erzählen, spielen und tanzen fünf Spieler:innen und Tänzer:innen die Geschichte von Momo, vor dem Hintergrund der Auswirkungen der Entwicklungen unserer digitalen Welt.

Team

Regie: Hanni Westphal
Dramaturgie: Natascha Grasser
Tanz/Spiel: Agnes Zenz, Tatiana Rainer Fuchs, Yukie Koji, Felix Krauss, Hanni Westphal
Regieassistenz: Lilli Angermeier
Produktionsleitung: Caroline Pucher
Musikkomposition: Conrado Molina
Kostüme und Bühnenbild / Visuals: Markus Boxler / Christina Bergner
Choreographie: Lin Verleger
Lichtdesign: Tom Bergner

Termine

So.

07.

Mai.

2023

16:00 Uhr

PREMIERE | Kristallwerk, Graz

Momo

Tanztheater frei nach dem gleichnamigen Buch von Michael Ende

Ab 8 Jahren 80 Minuten

Mo.

08.

Mai.

2023

09:30 Uhr

Kristallwerk

Momo

Tanztheater frei nach dem gleichnamigen Buch von Michael Ende

Ab 8 Jahren 80 Minuten

Di.

09.

Mai.

2023

09:30 Uhr

Kristallwerk

Momo

Tanztheater frei nach dem gleichnamigen Buch von Michael Ende

Ab 8 Jahren 80 Minuten

Mi.

10.

Mai.

2023

09:30 Uhr

Kristallwerk

Momo

Tanztheater frei nach dem gleichnamigen Buch von Michael Ende

Ab 8 Jahren 80 Minuten

Do.

11.

Mai.

2023

09:30 Uhr

Kristallwerk

Momo

Tanztheater frei nach dem gleichnamigen Buch von Michael Ende

Ab 8 Jahren 80 Minuten

Fr.

12.

Mai.

2023

09:30 Uhr

Kristallwerk

Momo

Tanztheater frei nach dem gleichnamigen Buch von Michael Ende

Ab 8 Jahren 80 Minuten

Fr.

12.

Mai.

2023

16:00 Uhr

Kristallwerk

Momo

Tanztheater frei nach dem gleichnamigen Buch von Michael Ende

Ab 8 Jahren 80 Minuten

Sa.

13.

Mai.

2023

16:00 Uhr

Kristallwerk

Momo

Tanztheater frei nach dem gleichnamigen Buch von Michael Ende

Ab 8 Jahren 80 Minuten

Das könnte dich auch noch interessieren